Personalplanung und -entwicklung

  • Eine strategische, auf die Unternehmensziele ausgerichtete Personalplanung und –entwicklung (PPE) ist für ein erfolgreiches Unternehmen unerlässlich.

Unternehmen verändern sich ständig. Heute allerdings deutlich schneller als gestern. Für die Zukunft gilt, die Herausforderungen kommen noch schneller, sie werden noch größer und viel komplizierter. Erfolgreiche Unternehmen sind auf diese Veränderungsprozesse eingestellt.

  • Was zeichnet eine gute, strategische PPE aus?

Erfolgreiche Unternehmen verstehen die PPE nicht als mathematische Formel.Sie betrachten das komplette Umfeld des Unternehmens und haben eine langfristige Strategie. Diese Unternehmensstrategie wird über den strategischen Regelkreis jährlich weiterentwickelt und wird in die PPE integriert.

  • Die Bankrotterklärung;das klären wir vor dem Arbeitsgericht“.

Eine wertschätzende Zusammenarbeit im Unternehmen auf allen Ebenen ist unerlässlich für eine positive Unternehmensentwicklung. Hierbei kann ein konstruktiver Streit aber durchaus sinnvoll sein und zu neuen Lösungen führen.

Die PPE ist eine Maßanfertigung.

Die Zutaten einer normalen PPE sind in der Regel bekannt.Hierzu gehören u.a. Personalbedarfsplanung, -beschaffung, -einsatzplanung, -entwicklung und -kostenplanung. Es müssen darüber hinaus aber die betriebsspezifischen Bestandteile berücksichtigt werden, wie z.B. Motivation der Beschäftigten, bekannter und unbekannter Personalwechsel, Belastung der Beschäftigten und der Organisationsstruktur. Hierfür müssen entsprechende Maßnahmen entwickelt werden.